FraP´s Witze-Sammlung


Tip: zur Stichwortsuche die Tasten Strg+F verwenden!



Der Angestellte zum Chef: "Sie haben mir doch mehr Gehalt versprochen, wenn Sie mit mir zufrieden sind..."

"Ja schon!" entgegnet der Chef. "Aber wie kann ich mit jemandem zufrieden sein, der mehr Geld haben will!"


Ein burgenländischer Bauer kommt freudestrahlend vom Markt heim: "Stellt Euch vor, ich habe mein Schwein für 5.000 Euro verkauft!!"

"Toll! Hast Du Bargeld oder einen Scheck bekommen?"

"Keines von beiden. Zwei Huehner zu je 2.500 Euro !"


Warum stehen Männer in der Nacht auf?

17 % müssen aufs WC

21 % gehen zum Kühlschrank

62 % müssen nach Hause


"Herr Ober, das Steak riecht nach Schnaps!"

Da tritt der Ober drei Schritte zurück und fragt: "Immer noch?"


Dieter hat seine Lehrzeit hinter sich. Der Meister hält ihm eine Rede: "Lieber Dieter, ab heute sage ich nicht mehr 'du' zu dir! Und die Werkstatt brauchst du auch nicht mehr auszufegen. Das machen ab jetzt Sie..."


Zum Rebbe kimmt herein ein Mensch und fragt ihm:

"Rebbe - ich weiß, ma darf am Schabbes nich arbeiten, ma darf net rauchen, aber - Rebbe, sog ehrlich - darf ma schlafen mit einer Frau?"

Der Rebbe klärt, wiegt dem Kopp hin, wiegt dem Kopp her - und dann - dann hebt er dem Zeiger und sogt:

"Ja! Ma darf schlafen am Schabbes mit einem Weib. Aber nur mit der eigenen Frau! Weil - Vergniegen darf es keines sein!"


"Mama, wo warst du, als ich geboren wurde?"

"Im Krankenhaus, mein Kind."

"Und Papa?"

"Im Büro."

"Tolle Zustände. Als ich ankam, war also keiner da!"


Vater warf einen Blick in seine Brieftasche und sah dann forschend von seiner Frau auf seinen Sohn.

"Der Junge hat Geld genommen!"

"Wie kannst du das wissen?" widersprach seine Frau, "es könnte ja auch sein, daß ich es genommen habe."

Vater schüttelt den Kopf. "Ausgeschlossen", entgegnet er, "es ist noch etwas drin."


Eine Gräfin bekommt von einer guten Fee drei Wünsche frei. Da sagt sie:

"Ich möchte ein neues Schloss haben; ich selbst will wieder jung und schön sein, und der Kater dort am Kamin soll ein hübscher Prinz werden."

Alles geht in Erfüllung. Glückstrahlend sitzt die Gräfin mit ihrem Prinzen am Kamin und haucht: "Liebling, was machen wir jetzt?"

"Blöde Kuh," antwortet der Prinz, "hättest du mich vor zwei Monaten nicht kastrieren lassen ...!"


Ein Mann und seine Frau wollen sich scheiden lassen und diskutieren gerade aus, wer das Kind bekommen soll.

Die Frau sagt stark gereizt: "Ich hab das Kind ja wohl zur Welt gebracht und daher bekomme ich es!"

Ihr Mann erwidert: "Also sei mir nich bös, aber wenn ich in den Zigarettenautomaten 5,- EUR stecke und es kommt eine Packung Zigaretten 'raus, wem gehören dann die Zigaretten, dem Automaten oder mir?"


Weshalb täuschen Frauen Orgasmen vor?

Weil Männer Vorspiele vortäuschen...


Sagt ein Mann enttäuscht zu einer Schlampe: "Sie haben aber wenig Holz vor der Hütte!"

Woauf sie: "Um Ihr Würstchen zu grillen, wird's langen..."


Zwei Burgenländer unterhalten sich:

"Hat´s di gestern bei dem Stromausfall a so bled erwischt wie mi, i bin a Stund im Lift g´steckt."

Sagt der andere: "Bei mir war´s ähnlich bled. I bin a Stund auf der Rolltreppen g´standen!"


Mündliche Prüfung an der Universität Wien:

Nach der Prüfung erklärt der Professor der sehr gut gebauten Studentin im außerordentlich knappen Mini:

"Meine Dame, wir sehen uns in sechs Wochen wieder. Sie haben mich zwar erregt, aber leider nicht befriedigt"


"Ist Ihre Arbeit eigentlich schwer?" wird ein Beamter gefragt.

"Nein", gesteht er, "aber sie ist doch ein gewisser Störfaktor zwischen Kur, Urlaub, Feiertagen, Wochenenden, Betriebsausflügen,..."


Was ist der Unterschied zwischen einem erfolgreichen und einem erfolglosen Jäger?

Der erfolgreiche Jäger hat den Hasen im Rucksack, die Büchse geschultert und neben ihm steht der Hund.

Der erfolglose Jäger hat den Hasen im Bett, die Hand an der Büchse und der Hund steht nicht!


"Haben Sie denn gestern Abend gar nicht gehört, dass wir dauernd an Ihre Wand geklopft haben?"

"Ich bitte Sie, das macht doch nichts. Wir haben eh gefeiert!"


Warum ist die Blondine so stolz dass sie das Puzzle in zwei wochen fertig gebracht hat!?

Weil auf der Verpackung stand "2 bis sechs Jahre"


Zwei Bauern unterhalten sich. Der eine:

"Ich habe mir ein Reitpferd gekauft. Das frisst wie eine Sau und säuft wie eine Kuh. Aber es lässt mich nicht reiten!"

Darauf der andere: "Ist das Pferd aus Bad Vöslau?"

"Ja, woher weißt du das?"

"Meine Frau ist auch von dort..."


Nach dem der liebe Gott Mann und Frau erschaffen hatte betrachtete er sein Werk. Zuerst fiel sein Blick auf den Mann und sagte: "Also ich muss mich selbst loben. Diese wunderbare Form des Körpers, die wohlgelungenen Proportionen, die vollendete Ästhetik - ein perfektes Werk."

Danach sah er die Frau an und meinte achselzuckend: "Na gut, du musst Dich halt schminken..."


"Sie brauchen den Mund nicht so weit aufmachen", sagte der Zahnarzt.

"Wieso, wollen Sie denn nicht bohren?"

"Doch, schon, ... aber ICH bleibe draußen."


Zwei ältere Damen unterhalten sich:

"Früher, als ich ein junges Mädchen war, mußte ich mich beim Arzt immer ganz ausziehen, heute muß ich nur mehr die Zunge zeigen. Ist schon wahnsinnig was die Medizin für Fortschritte gemacht hat!"


Fragt eine Blondine ihre Freundin: "Wenn ich mit deinem Mann geschlafen habe, sind wir dann eigentlich verwandt?"

Sagt die Freundin: "Das nicht, aber quitt!"


Ein Offizier kommt in den Duschraum. Plötzlich fängt er an zu brüllen:

"Schulze! Sie onanieren ja!"

Darauf der Rekrut: "Bei allem Respekt: Wie schnell ich ihn wasche, müssen Sie schon mir überlassen!"


Opa und Enkel gehen spazieren. Auf der Straße sehen sie zwei Hunde, die wild rammeln. Der Enkel fragt: "Opi, was machen die da?!"

Der Opa, ganz souverän: "Die machen kleine Hundebabys!"

Kurze Zeit später vernimmt der Junge zuhause merkwürdige Geräusche aus dem Elternschlafzimmer.

Er tritt in das Zimmer ein und sieht, wie sein Vater auf seiner Mutter liegt. Er fragt: "Papa, was macht ihr da?"

Der Vater, ertappt: "Wir machen ein Geschwisterchen für dich!"

Der Junge, enttäuscht: "Kannst du Mama nicht umdrehen? Ich hätte viel lieber einen Hund..."


Der Beamte sitzt beim Frühstück, blättert seelenruhig durch die Zeitung, legt seine Füße auf den Tisch, und trinkt genießerisch seinen Kaffee.

Plötzlich fragt seine Frau vorsichtig: "Du Liebling, gehst Du heute nicht ins Büro?"

Er schreckt hoch und ruft: "Großer Gott, ich dachte, da wär ich schon.


Betritt ein Mann das Büro des Finanzbeamten.

Der Finanzbeamte tut sehr beschäftigt und sieht kaum von seinen Akten hoch.

Nachdem der Mann nun schon zehn Minuten wartend im Büro verbracht hat, deutet er mit dem Kinn zum Fenster und meint:

"Soll ungesund sein!"

"Was?"

"Blumen im Schlafzimmer!"


In der Kfz-Werkstatt: "Ist das Ihr Wagen, Herr Meier?"

Er: "Manchmal!"

Der Mechaniker: "Wieso das?"

Er: "Wenn er frisch gewaschen ist, gehört er meiner Frau, wenn eine Tanzveranstaltung ist, gehört er meiner Tochter, wenn ein Fußballspiel ist, gehört er meinem Sohn, und wenn er repariert werden muß, gehört er mir!"


Der Schotte hatte seinen französischen Freund zum Essen eingeladen.

Er serviert Käse.

"Bei uns gibt es Käse immer zum Schluss der Mahlzeit", sagt der Franzose.

"Bei uns auch!" erwiderte der Schotte.


Bei einem Fest starrt Jürgen hingerissen auf die hübschen Mädchen und stellt anerkennend fest:

"Ganz schön viel Frischfleisch hier!"

"Stimmt", seufzt Harald neben ihm, "ich bin leider mit meiner Konserve da."


Nach der Hochzeitsnacht ruft Sylvia den Zimmerkellner:

"Bringen Sie bitte meinem Mann eine Riesenportion Salat und rote Möhren."

"Sonst nichts?"

"Nein, ich will nur wissen, ob er auch wie ein Karnickel isst!"


Faustregel:

Wenn ein Mann seiner Frau die Wagentür öffnet, ist entweder der Wagen neu oder die Frau.


Ehefrau kreischt ihren Mann an:

"Du bist immer anderer Meinung als ich!"

Ehemann: "Zum Glück, sonst hätten wir ja beide immer unrecht."


Ein Burgenländer telefoniert mit dem Papst:

“Lieber Heiliger Vater, alles, alles gute zum Namenstag!”

Sagt der Papst: “Danke, aber heute ist doch nicht Benedict!?”

Sagt der Burgenländer: “Das nicht, aber der 16. !”


Einer, der aus der Narkose aufwacht, stellt fest, dass nicht nur der Blinddarm, sondern auch die Mandeln fehlen. Der Chefchirurg bedauert sehr:

"Das tut mir sehr leid, die Operation wurde für die Studenten per Fernsehen übertragen. Mit dem Blinddarm erntete ich einen derartigen Applaus, dass ich eine Zugabe geben musste."


Was sind Politiker?

Politiker sind Menschen, die so eine dicke Haut bekommen haben, dass sie ohne Rückgrat stehen können.


Im Magen ruht friedlich ein Erdapfelsalat, da kommt von oben ein Schnaps herein.

Fragt der Erdapfelsalat: "Wer bist denn du?"

Sagt der Schnaps: "Ich bin ein doppelter Schnaps, mich hat der Meier spendiert!"

Es kommt noch ein Schnaps, wieder fragt der Erdapfelsalat: "Wer bist denn du?"

Sagt der Schnaps: "Ich bin ein doppelter Schnaps, mich hat der Meier spendiert!"

Es kommen noch weitere 5 Schnäpse, da sagt der Erdapfelsalat:

"Ihr habt mich neugierig gemacht - den Meier schau ich mir jetzt an!"


Sekretärin zum Bankdirektor:

"Wollen Sie wirklich "Hochachtungsvoll", schreiben? An diesen Betrüger und Halsabschneider?"

"Sie haben recht, schreiben Sie "Mit kollegialem Gruß".


Warum geht die blonde Apothekerin ganz leise am Medikamentenschrank vorbei?

Weil sie die Schlaftabletten nicht aufwecken will!


Ein Mann kommt spät abends aus seiner Stammkneipe nach Hause.

Durch den Lärm wacht seine Frau auf und fragt was er für einen Lärm mache.

Er: "Die Schuhe sind umgefallen."

Sie: "Das macht doch nicht so einen Krach."

Er: "Ich stand noch drin."


Zwei Junggesellen schwören sich, nie zu heiraten.

Als sie sich wieder mal treffen, hat der eine geheiratet.

"Spinnst! Mir hom doch gsogt, mir heiraten nie!"

"Jo, weist eh, jeden Tág des saufn, in Puff geh´ und Geld verprassen, des hot mi nimma gfreit.."

"Jo, und jetz?"

"Jetz´taugts ma wieder!"


Müller, warum kommen Sie erst jetzt zur Arbeit?"

"Weil Sie gestern gesagt haben, ich soll meine Zeitung gefälligst zu Hause lesen."


Ein verliebtes Paar sitzt im Park auf einer Bank.

Während sie sich küssen unterbricht sie und haucht ihm zärtlich ins Ohr:

"Schatz, ich möchte ein Kind von dir!"

Sagt er: "Da muss ich erst meine Frau fragen. Aber ich glaube nicht, dass sie eines hergibt!"


Wie stellt ein frisch verheirater Mann seine neue Ehefrau vor?

"Darf ich vorstellen, meine Frau!"

Und wie stellt er sie nach 20 Jahren Ehe vor?

"Können sie sich das vorstellen, meine Frau!"

Und was sagt er nach 50 Jahren?

"Können sie sich davorstellen, meine Frau!"


Er: "Hast du mit anderen Männern geschlafen?"

Sie: "Ich hab nur mit dir geschlafen Schatz. Bei den anderen war ich wach..."


Baron Mucki wird von Graf Bobby angerufen:

"Mucki, kommst du mit zum Tennisspielen?"

Mucki: "I mag net. I lieg grad so schön auf der Veranda!"

Bobby: "Geh', sei net fad, dann bring sie halt mit.


"Ich glaube, im Bier sind weibliche Hormone."

"Wie kommst denn da drauf?"

"Ganz einfach: Immer wenn ich zuviel davon trinke, kann ich nicht mehr Auto fahren."


85% der Frauen finden ihren Arsch zu dick, 10% zu dünn. 5% finden ihn okay so wie er ist, und sind froh, dass sie ihn geheiratet haben.


Zwei Männer treffen sich nach längerer Zeit wieder einmal auf der Straße.

Sagt der eine: "Stell dir vor, gestern ist mein bester Freund mit meiner Frau verduftet!"

Der andere: "Und, WER war das?"

Wieder der eine: "Der Hannes!"

Der andere: "Aha, seit wann ist DER dein bester Freund ???"

Sagt der eine: "Seit gestern ..."


Ein Mann zu seinem Psychiater: "Meine Frau hat sich die Köpfe ihrer ersten beiden Liebhaber auf die Brüste tätowieren lassen. Was soll ich tun?"

"Im Prinzip kann man da gar nichts machen. Nur warten. Und immer dran denken, was die mit der Zeit für lange Gesichter kriegen..."


"Fräulein, darf ich Sie fragen, was Sie heute Abend vorhaben?"

"Sie dürfen, aber was Sie heute Abend vorhaben, habe ich heute

schon hinter mir!"


Der Chef eines Großbetriebes unterweist einen Neuling:

"Hören Sie, ich bin kein Mensch großer Worte. Wenn ich

mit dem Finger schnippe, kommen sie angesaust wie ein geölter Blitz!"

Darauf der Neuling: "Chef, das trifft sich gut, auch ich bin kein Mensch

großer Worte. Wenn ich mit dem Kopf schüttle, dann komme ich nicht!"


Wie viele Tiere braucht eine Frau ?

Na, klar, vier. Einen Nerz im Kleiderschrank.

Einen Hengst für's Bett.

Einen Jaguar vor der Tür.

Und einen alten Esel der das alles bezahlt.


"Liebling, du bist wie Zucker!" sagt er.

"Sö süss?" fragt sie.

"Nein, so raffiniert."


"Sag' mal, Liebster, jetzt sind wir schon 15 Jahre verlobt,

meinst Du nicht auch, daß wir endlich heiraten sollten?"

"Du hast recht, aber wer nimmt uns denn jetzt noch?"


Zwei Nachbarinnen am Gartenzaun. Sagt die eine: "Da kommt

ja mein Mann mit einem Blumenstrauss nach Hause. Mist,

da muss ich wohl heute abend mal wieder die Beine breit

machen." Antwortet die andere: "Wieso? Habt ihr keine Vase?"


"Was schneidest du denn da aus der Zeitung aus?"

will der Wirt von seinem Stammgast wissen.

"Den Artikel über den Mann, der seine Frau umgebracht hat,

weil sie ständig seine Anzugstaschen durchsucht hat."

"Und wozu brauchst du den Artikel?"

"Um ihn in meine Anzugstasche zu stecken."


"Daniela?" fragt der Ehemann."Hast du den Wagen in die Garage gefahren?"

"Nicht ganz",lächelt Daniela verlegen, „aber die wichtigsten Teile!"


Die Ehefrau protestiert: „Ich hab' überhaupt nichts anzuziehen!“

Darauf ihr Mann: „Dann hüll' Dich in Schweigen.“


Ein Vater fragt seinen Sohn,was er sich heuer zum

Geburtstag wünscht.

Der Sohn sagt ganz verlegen er weiß schon etwas

und sagt er wünsche sich ein OB.

Der Vater ganz erschrocken:

"Was? ein OB? weißt du überhaupt was das ist?"

Der Sohn antwortet: "Naja, nicht ganz, aber im Fernsehen

sagen sie immer:

"Man kann damit rad fahren, schwimmen, reiten, ..."


"Hochwürden, ich bin aus der ÖVP ausgetreten", gesteht der Sterbende.

"Das ist doch nicht so schlimm", tröstet der Pfarrer.

"Noch was, Hochwürden! Ich bin in die SPÖ eingetreten."

Jetzt ist der Geistliche aber ehrlich entsetzt:

"Warum hast du denn das gemacht?"

"Ja mei", sagt der Bauer, "ich hab´mir gedacht, lieber stirbt einer von

denen, als einer von uns."


Zwei Burgenländer überprüfen ihr Auto:

"Scheinwerfer ? - geht !"

"Rücklicht ? - geht !"

"Blinker ? - geht, geht nicht, geht, geht nicht ...!"


Graf Bobby überquert die Grenze.

Routinemäßig fragt ihn der Zollbeamte: "Alkohol, Zigaretten,

Schokolade?"

"Nein, danke", sagt Bobby, "Für mich nur eine Tasse Kaffee!"


Itzek steht in seinem Garten, schmeißt eine Handvoll Münzen in die Luft

und ruft: "Herr, mach dass ich gewinn die Lotterie" - Nichts geschieht.

Das wiederholt er einige Wochen.

Nach zwei Monaten tut sich plötzlich der Himmel auf und eine mächtige

Stimme erschallt: "Itzek, gib mir a Chance, kauf dir a Los".


Fragt der katholische Pfarrer den Rabbi:

Wann wirst Du endlich Schweinefleisch essen?

Sagt der Rabbi: Auf ihrer Hochzeit, Hochwürden!


Woher wissen wir das Ötzi ein Deutscher war?

Wer sonst geht mit Sandalen auf den Gletscher!


Ein gut aussehender Herr rempelt auf der Straße versehentlich

eine Dame an.

"Entschuldigen Sie bitte", sagte er verlegen.

"Macht nichts", antwortete die Frau.

"Und übrigens", fügte sie lächelnd hinzu, "Sie sehen aus

wie mein fünfter Mann."

"So? Wie oft waren sie denn verheiratet?"

"Viermal."


Adam zu Gott: Du, Gott, sach mal, warum hast du Eva eigentlich

so unheimlich schön gemacht?

Gott: Damit du sie lieben kannst!

Adam: Aha! Und warum hast du sie so unheimlich dumm gemacht?

Gott: Damit sie dich lieben kann!


Eine alte Dame trinkt zum ersten Mal Whisky. Sie überlegt eine

Weile und meint dann: "Merkwürdig, das Zeug schmeckt genau so

wie die Medizin die mein seliger Mann zwanzig Jahre einnehmen mußte."


Eine Emanze faucht einen Herrn an, der Ihr die Tür aufhält:

"Bloß weil ich eine Frau bin, brauchen sie mir nicht die Tür aufhalten!"

"Ich halte ihnen nicht die Tür auf, weil sie eine Dame sind, sondern

weil ich ein Gentleman bin!"


"Ich kann einfach machen was ich will", klagt Willi seinen

Pokerfreunden. "Ich lasse den Wagen geräuschlos in die Garage

rollen, gehe auf Strümpfen ins Wohnzimmer und ziehe mich leise aus,

um dort zu übernachten. Trotzdem keift meine Frau jedes Mal los !"

"Das mache ich ganz anders. Ich hupe wie ein Wilder, trete mit dem

Fuß laut singend die Schlafzimmertür auf und frage meine Frau

lallend : Na Süße, wie wär's noch mit nem Quickie ?

Sie tut dann immer so, als würde sie tief und fest schlafen....."


Herbert zum Nachbarn: "Ich habe kein Glück bei den Frauen."

"Ja, ich weiss, deine erste ist dir weggelaufen."

"Stimmt, aber was schlimmer ist, die zweite ist geblieben!"


Der Ehemann zu seiner Frau, als er gerade den Fernseher anschaltet:

"Möchtest Du noch etwas sagen, bevor die Fußballsaison anfängt?"


Frau Weber liest in einem Gedichtband. Auf einmal ruft sie:

"Du, Theo, stell Dir vor, hier hat doch tatsächlich ein gewisser

Rilke das Gedicht abgeschrieben, das Du vor dreißig Jahren eigens

für mich geschrieben hast!"


Schon den ganzen Abend bemüht sich Erich um die hübsche Resi.

Unablässig fordert er sie zum Tanz auf und endlich überwindet er

seine anfängliche Scheu!

"Ich bin Mathematiker!" verkündet er mit stolzgeschwellter Brust.

"Schön für Sie", meint Resi trocken,

"Aber mit mir brauchen Sie nicht zu rechnen!"


Christoph: "Ich war schon als Kleinkind hochintelligent!

Mit neun Monate konnte ich schon laufen!"

"Das nennst du intelligent? Ich habe mich mit drei Jahren

noch tragen lassen!"


Herr Meier sieht, wie sein türkischer Nachbar einen Teppich aus dem Fenster ausschüttelt. Daraufhin ruft er nach oben:

"Na, springt er nicht an?"


Eine Frau steht morgens auf.

Sie ist ungeschminkt, hat Lockenwickler in den Haaren

und wieder eine Falte mehr.

Sie schaut in den Spiegel und sagt:

"Die Alte gönn ich ihm."


"Ich habe 85 Kilo überflüssiges Gewicht weggebracht."

"Toll, wie hast du denn das gemacht?"

"Ich habe meinen Mann zum Teufel gejagt!"


Ein nicht unerfahrenes Mädchen bekennt im Beichtstuhl freimütig seine

Fehltritte. "Weißt du eigentlich, was du mit diesen vielen Sünden

verdienen würdest? " fragt der Beichtvater entrüstet. "So ungefähr"

antwortet das Mädchen sachlich, "aber mir geht es nicht ums Geld."


Gast: "Also, ich nehme das mit Käse überbackene Rinderhack-Medallion

in Teighülle und dazu frittierte Kartoffelstiftchen an einer würzigen Tomatensauce."

Ober: "EINMAL CHEESEBURGER MIT POMMES UND KETCHUP!!!"


"Na, wie schmeckt der Wein?"

"Tja, mit etwas Öl und Salat wäre

er sicher nicht schlecht..."


Ein Mann im Reisebüro:

"Ich suche für meine Frau einen Winterkurort in den Bergen. Haben Sie etwas hübsches mit Lawinengefahr?"


Lydia kommt spät in der Nacht nach Hause. Ihr Mann, Roger, findet das

gar nicht gut und fragt: "Schatzi, wo warst Du denn ?"

"Beim Pointtreffen."

"Alleine?"

"Mit Manfred."

Roger, etwas unsicher: "Warst Du denn auch schön artig?"

"Manfred hat sogar gemeint, dass ich großartig war..."


"Mensch, du bist ja heute so gut gelaunt."

"Ja, ich habe für meine Frau endlich ein Reitpferd bekommen."

"Das freut mich für dich, das war wirklich ein guter Tausch!"


"Stimmt es, daß Nagetiere dumm und gefräßig sind?"

"Aber sicher, mein Mäuschen."


"Na, wie schmeckt der Wein?"

"Tja, mit etwas Öl und Salat wäre

er sicher nicht schlecht..."


Sitzen vier Ärtze beim Stammtisch.

Steht der Augenarzt auf und sagt: "Ich gehe jetzt. Man sieht sich".


Sagt der HNO-Artz:" Ich komm mit. Wir hören von einander".

Sagt der Urologe: "Ich glaub, ich verpiss mich auch".

Sagt der Frauenarzt: "Grüßt eure Frauen. Ich schau mal wieder rein".


Die Post hat eine Bill Gates-Sondermarke herausgebracht.

Es stellt sich aber heraus, dass diese auf den Briefen nicht hält.

Eine Untersuchungskommission attestiert, das sowohl die Briefmarke

als auch der verwendete Klebstoff völlig in Ordnung sind.

Das Problem ist, die Leute spucken alle auf die falsche Seite.


Dem feinen Herrn wird im Sex-Club eine ältere Dame zugewiesen. Da meint er

energisch: "Das älteste Gewerbe der Welt -ok. Aber muss es denn ein

Gründungsmitglied sein??


Psychiater: "Ich kenne ihr Problem noch nicht,

darum fangen Sie am besten ganz am Anfang an."

"Am Anfang schuf ich Himmel und Erde."


"Herr Doktor, ich habe jeden Morgen um 7 Uhr Stuhlgang!"

"Ja, aber das ist doch sehr gut!"

"Aber ich steh doch erst um halb 8 auf...!"


Ruft einer im Hotel an. Der Portier hebt ab:

"Guten Tag, was brauchen sie?

Der Anrufer antwortete: "Ein Zimmer mit Blick aufs Meer.

Der Portier wieder: "Ahhh, da haben wir genau das richtige für Sie.

In der früh sehen sie ein Nebelmeer, zu Mittag ein Häusermeer,

am Abend ein Lichtermeer und wenn sie den Vorhang zu ziehen

sehen sie gar nichts mehr!"


Die Rodeostellung:

Gehe zu deiner Frau/Freundin und sage zu ihr, sie solle sich

auf ihre Hände und Knie begeben. Dringe von hinten in sie ein,

halte sie mit beiden Händen an den Haaren und sage: "Diese

Stellung hat meine Sekretärin am liebsten." Dann musst du

versuchen, länger als 3 sek. drauf zu bleiben.


Heiße leidenschaftliche Szene im Schlafzimmer.

Sie: "Sag mir was schmutziges!"

Er: "Küche, Wohnzimmer, Bad"


Zwei Taubenzüchter beim Füttern. Meint der eine: "Tauben sind wie Politiker." "Wie kommst Du denn darauf?" "Nun, solange sie unten sind, fressen sie einem aus der Hand - aber wenn sie oben sind, bescheissen sie uns!"


Steht ein Mann nackt vorm Spiegel, betrachtet sich und sagt:

"Ach, zwei Zentimeter mehr, und ich wäre König."

Sagt seine Frau: "Zwei Zentimeter weniger, und Du wärst Königin!"


"Du schaust aber g´schissen aus mit den neuen Brillen!"

"Wieso, ich hab doch gar keine?"

"Aber ich!"


Der Zollbeamte beugt sich ins das offene Fenster

des Autos und fragt:"Alkohol, Zigaretten?"

"Nein, zweimal Kaffee bitte!"


Der Metzger macht Wurst. Sein Geselle beobachtet ihn und

meint schließlich: "Wenn das rauskommt, was da reinkommt,

kommen Sie irgendwo rein, wo Sie nie mehr rauskommen!


Warum nimmt eine Blondine eine Matraze zum Vorstellungsgespräch mit?

Weil im Inserat steht:

"Bitte Unterlagen mitnehmen!!"


Ein junges Ehepaar sitzt beim Abendessen.

Der Mann erkundigt sich: "War das Essen wieder aus der Dose?"

"Ja, mein Schatz, und stell dir vor, es war so ein süßer

Hund darauf abgebildet und daneben ist gestanden: "Für ihren Liebling"


Ein Geschäftsmann sendet ein Fax an seine Frau :

"An meine liebe Ehefrau :

Du verstehst sicherlich, dass ich gewisse Bedürfnisse habe die Du, nun da Du 54 Jahre alt bist, nicht mehr befriedigen kannst.

Ich bin sehr glücklich mit Dir und schätze Dich als eine gute Ehefrau.  Deshalb hoffe ich, dass Du es nicht falsch verstehen wirst, wenn Du nach diesem Fax wissen wirst, dass ich mit Vanessa, meiner 18-jährigen Sekretärin, im Hotel Comfort Inn sein werde.

Aber sei nicht beunruhigt. Ich werde vor Mitternacht wieder zuhause sein.

 Als der Mann nach Hause kommt findet er auf dem Esszimmertisch folgenden Brief :

Mein lieber Ehemann:

"Ich habe Dein Fax erhalten und danke Dir sehr für Deine Ehrlichkeit..

Bei dieser Gelegenheit möchte ich Dich daran erinnern, dass Du mittlerweile auch 54 Jahre alt bist.

Gleichzeitig möchte ich Dich darüber informieren, dass, während Du diesen Brief liest, ich mit Michel, meinem Tennislehrer, der wie Deine Sekretärin auch 18 Jahre alt ist, im Hotel Fiesta sein werde.

Als erfolgreicher Geschäftsmann und mit Deinen exzellenten Kenntnissen in Mathe, verstehst Du natürlich, dass wir in der gleichen Situation sind … jedoch mit einem kleinen Unterschied :

"18 geht öfter in 54, als 54 in 18 "..... Und darum, konsequenterweise, brauchst Du vor morgen früh nicht mit mir zu rechnen!

Einen dicken Kuss von Deiner Frau, die Dich wirklich versteht ...“


Ein Unternehmer zum anderen:

"Warum sind deine Arbeiter immer so pünktlich?"

"Einfacher Trick: 30 Arbeiter, aber nur 20 Parkplätze!"


Warum wird die Produktion von Viagra eingestellt?

Fort braucht man’s nicht, für zu hause ist’s zu teuer.


Was ist eine Blondine, die 95% ihrer Intelligenz verliert?

Sie ist Witwe geworden.


Ein Mann erwacht im Spital und fragt was ihm passiert sei. Ihm wird gesagt dass er einen schweren Unfall hatte. Bei diesem hat er ein Ohr verloren. Der Arzt erklärt ihm, dass ihm eines von einer Frau angenäht wurde. Er fragt ob das Ohr auch funktioniere. Ja genauso wie bei einer Frau: es hört aber es versteht nicht.


Dem feinen Herrn wird im Sex-Club eine ältere Dame zugewiesen.

Meint er genervt:

"Das älteste Gewerbe der Welt - in Ordnung!

Aber muss es denn unbedingt ein Gründungsmitglied sein?"


Stichwort: Weihnachtsmann

Ein alter Weihnachtsmann sitz voll süffigem Glühwein an der

Theke und sieht den Wirt lange an:

Nach einer Zeit beklagt er sich dann: "Sie haben es gut,

Sie gibt’s gleich zweimal und mich gibt’s überhaupt nicht!


Stichwort: 'Geburtstag'

Am Stammtisch. Es wird der Geburtstags des Stammtischbruders

Max gefeiert. Es geht hoch her:

". . . Max, ich hab' eine gute und eine schlechte Nachricht

für Dich. Welche willst Du zuerst hören?"

"Die gute!"

"Gut. Nachher kommen ein paar tolle Stripteasetänzerinnen vorbei!"

"Prima, und die schlechte?"

"Die sind in Deinem Alter!!!"


Steht eine fettleibige Frau vor dem Spiegel und sagt:

"Spieglein, Spieglein an der Wand wer ist die schönste im

ganzen Land?“

Sagt der Spiegel: "Geh mal zur Seite ich seh’ ja nichts".


Treffen sich 2 Blondinen, sagt die Eine:

"Hast du schon gehört, Heiligabend fällt Heuer auf einen Freitag!

Sagt die Andere: "Hoffentlich nicht auf den 13!"


Ein Soldat will am Montag trotz Ermahnung durch den Spieß

sein Hosentürl nicht schließen.

"Knöpfen Sie gefälligst Ihre Hose zu!" schreit der Spieß,

"man kann ja alles sehen!"

"Das ist mir völlig piepe", sagt der Soldat, "gestern hat

er mich blamiert, heute blamiere ich ihn!"


André läuft unruhig im Zimmer auf und ab.

"Was hast du denn?" fragt sein Freund.

"Ich mache mir Sorgen um meine Frau!"

"Oh, was hat sie denn?"

"Den Wagen!"


Nach dem ersten Arbeitstag sagt der neue Museumswärter zum

Direktor:

"Sie werden mit mir sehr zufrieden sein, ich habe schon einen

Rembrandt und zwei Botticelli verkauft!!!"


Fragt ein Spaziergänger einen Angler: "Na, beißen die Fische?"

"Nein, Sie können sie ruhig streicheln."


Der Mathelehrer sagt: "Die Klasse ist so schlecht in Mathe,

daß sicher 90% dieses Jahr durchfallen werden."

Ein Schüler im Hintergrund: "Aber so viele sind wir doch gar nicht...!"


"Sie haben die Arbeitsmoral wie eine Katze!"

tobte der Chef zum Angestellten.

"Wieso?" fragte dieser.

"Sie schleichen am Morgen ins Büro, legen

die Pfoten auf den Tisch und warten auf die Mäuse."


"Ich suche eine Frau mit Humor?" sagt Hermann

Darauf Kurt: "Eine andere wirst du auch nicht kriegen!"


Sagt ein Mann zum anderen: "Schreit deine Frau auch immer wenn sie kommt?"

Sagt der andere: "Nein, meine hat einen Schlüssel!"


Kommt ein Mann in einen Blumenladen und hätter gerne ein dutzend Rosen. Die Verkäuferin beginnt

lyrisch zu scherzen: "Schenkst du ihr Rosen, wird Sie dich liebkosen. Schenkst du ihr Narzissen, wird Sie

dich küssen." Darauf der Mann: "Prima, dann hätte ich doch lieber gerne einen Strauß Wicken!"


Manche Frauen tun für Ihr Äußeres Dinge, für die ein

Gebrauchtwagenhändler ins Gefängnis käme...


Dame am Hotelempfang.

"Ist mein Mann schon eingetroffen?"

"Sein Name, gnädige Frau?"

"Brücker oder Brügmann oder so ähnlich."


"Dieses Spielzeug", erklärt der Verkäufer, "wurde von

Psychologen entwickelt und bereitet ihr Kind optimal

auf den Ernst des Lebens vor. Wie auch immer man es

zusammensetzt, es ist falsch!"


Zwei ältere Damen unterhalten sich:

"Früher, als ich ein junges Mädchen war, mußte ich

mich beim Arzt immer ganz ausziehen, heute muß ich

nur mehr die Zunge zeigen. Ist schon wahnsinnig, wie

die Medizin Fortschritte macht!"


Ein Mann fragt im Farbengeschäft nach einer Hodenfarbe. Der Verkäufer erwidert erstaunt:

„Sie meinen wohl Bodenfarbe!“ „Nein,“ erwidert der Mann „Hodenfarbe, der Arzt hat gesagt,

dass ich einen zu hohen Cholesterinspiegel habe. Als ersteres müssen sie die Eier streichen...!“


Personalführung ist die Kunst, den Mitarbeiter so schnell über den

Tisch zu ziehen, daß er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet!


Ein Mann kommt spät abends nach Hause!

Da fragt ihn seine Frau:

"Na was machst du denn für ein Gesicht?"

Er: "Wenn ich Gesichter machen könnte dann

hättest du schon lange eine neues!"


Eine Frau steht in der Küche und kocht. Ihr Ehemann

sitzt im Wohnzimmer und liest eine Zeitung. Plözlich

ruft die Frau aus der Küche zu ihrem Mann ins Wohnzimmer:

"Du Schatzi, was soll ich denn heute backen?"

Ruft der Mann aus dem Wohnzimmer:

"Am besten deine Koffer!"


Der Personalchef interessiert sich besonders für den Familienstand.

"Ich bin Junggeselle," antwortet der Bewerber.

"Dann ist leider nichts zu machen," meint der Personalchef,

"denn wir stellen nur Leute ein, die es gewohnt sind, sich unterzuordnen!"


Eine graue Zelle kommt per Zufall in das Gehirn eines Mannes.

Alles ist dunkel, leer, ohne Leben....

"Hu, hu!" ruft die graue Zelle.

Keine Antwort.

"Hu,hu!" wiederholt die graue Zelle.

Da erscheint plötzlich eine andere graue Zelle und fragt :

"Was machst du denn so ganz alleine hier, komm mit,

wir sind alle unten!"


Ein Ehepaar besichtigt einen Bauernhof.

Als sie mit der Bäuerin über die Wiese gehen, reitet der Hahn

gerade auf der Henne.

Fragt die Frau die Bäuerin: "Wie oft macht der Hahn denn das?"

"So 6-8 mal am Tag" antwortet diese.

Meint die Ehefrau vorwurfsvoll zu ihrem Mann: "Siehst du!!"

Darauf die Frage des Mannes an die Bäuerin:

"Ja macht es denn der Hahn immer mit derselben Henne?"

"Nein", meint diese, "natürlich immer mit einer anderen!"

Darauf der Mann stolz zu seiner Frau: "Siehst du!!"


Frisch verheiratet schwärmt Oliver seinem

Schwiegervater vor: "Die Ehe bringt Musik ins Leben"

Antwortet dieser: "Ja, stimmt, ich habe auch schnell

gelernt, die zweite Geige zu spielen!"


Ältere Golfer nörgelten ständig herum.

"Die Spielbahnen sind zu lang", sagte einer.

"Die Bodenwellen sind zu hoch", schimpfte der zweite.

"Die Bunker sind zu tief", beklagte sich der dritte.

Schließlich rückte ein 80jähriger die Dinge in die

richtige Perspektive. "Zumindest", meinte er, "sind

wir auf der richtigen Seite des Rasens."


Der Personalchef zum Bewerber: "Was haben Sie denn mal

gelernt?" - "Nichts!" - "Das vereinfacht die Sache, dann

brauchen wir Sie wenigstens nicht umschulen!"


Wie nennt man eine Frau, die jeden

Abend ganz genau weiß, wo ihr Mann ist?

Witwe...


"Mutti, fragt die kleine Eva, "können Engel fliegen?"

Die Mutter: "Ja, mein Kind!"

"Aber Rita kann doch nicht fliegen?"

Die Mutter: "Aber nein. Rita ist doch unser Hausmädchen!"

"Aber Vati sagte zu ihr, sie sei sein kleiner süßer Engel!"

Die Mutter: "Dann fliegt sie..."


Der junge Akademiker hat seinen ersten Arbeitstag im Büro.

Der Chef spricht ihn an: "Nehmen Sie den Besen und kehren

Sie bitte das Zimmer." Der Akademiker ist empört: "Aber ich

komme doch von der Universität!" - "Oh, Entschuldigung,

ich zeige Ihnen gleich, wie das geht."


Unterhalten sich zwei Geschäftsleute: "Ich sitze völlig auf

dem Trockenen", sagt der eine. Meint der andere: "Du hast

vielleicht ein Glück. Mir steht das Wasser bis zum Hals."


Der liebe Gott erschuf den Mann.

Dann erschuf er die Frau.

Als er dann sah was er angerichtet hatte,

sorgte er für den Tabak und den Alkohol.


Familie Schmidt haben einen 4-jährigen Sohn namens

Tobias.

Er ist bildhübsch und intelligent, aber er kann nicht sprechen.

Am Sonntagmorgen sitzt die Familie am Frühstückstisch,

als Tobias plötzlich sagt:

"Zucker fehlt!"

Die Mutter fällt fast vom Sessel:

"Aber Tobias, du kannst ja reden! Warum hast du denn die

ganze Zeit kein einziges Wort gesagt?"

daraufhin Tobias:

"Bis jetzt hat eh alles gepaßt!"


Chef zum verspäteten Mitarbeiter:

"Sie kommen diese Woche schon zum vierten Mal zu spät!

Was schließen sie daraus?"

"Es ist Donnerstag!"


Unter der Wohnung eines Mannes lebt eine Frau.

Er findet sie sehr attraktiv. Er schreibt eine Nachricht

auf einen Zettel und lässt ihn an einer Schnur herunter:

Ich würde gerne mit dir Schlafen, wenn du es auch willst

dann ziehe 3 mal an der Schnur.

Wenn nicht, ziehe 100 mal und die letzten 20 mal bitte schneller.


Solange mein Chef so tut, als würde er mich richtig

bezahlen, solange tue ich so, als würde ich richtig arbeiten!


Eigentlich schade, dass Sie uns verlassen.

Sie waren wie ein Sohn für mich", sagt der Chef zum

scheidenden Mitarbeiter, "Aufsässig, undankbar und

nie um eine Ausrede verlegen!"


Ein Ehepaar hat zwei wunderschöne Töchter und hat jetzt einen potthäßlichen Sohn bekommen!

Darauf der Ehemann: Hast du mich etwa betrogen?

Ehefrau: Nein, diesmal nicht!


Die Pensionswirtin zum abreisenden Gast:

"Nicht wahr, Sie empfehlen mich doch in Ihrem Bekanntenkreis weiter?"

"Ja, sehr gern, nur weiß ich im Moment niemanden, gegen den ich etwas habe."


Ein steinalter Mann hat gerade eine bildhübsche und junge Frau geheiratet.

Beide finden sich zum Flittern in einem Hotel ein.

Das Personal grinst in sich hinein und lästert:

"Guck Dir den Opa an, der kommt morgen früh sicher total geschafft zum Frühstück ..."

Am nächsten Morgen kommt der alte Herr fröhlich runter, während seine Gattin auf dem Zahnfleisch kriecht.

Nach zwei Wochen Flittern, am Tag der Abreise, traut sich das Personal, die Frau zu fragen:

"Sagen sie, sie waren zwei Wochen lange immer erledigt, wir dachten das eigentlich eher von ihrem Mann?"

"Ach, klagt sie," als ich ihn geheiratet habe, hat er gesagt, er hätte 30 Jahre gespart.

Und ich dachte, er meint GELD!"


Drei Damen des Golf-Clubs spazieren über den Rasen und finden unter einem Baum

einen nackten Mann liegend, der das Gesicht mit einer Zeitung bedeckt hat.

Nur seinen Johannes sieht man gut.

"Huch!" meinte die Erste, "ich dachte schon, das wäre mein Mann."

"Nein!" sagt die Zweite, "er ist es nicht."

"Der ist überhaupt nicht in unserem Club !" bemerkt die Dritte.


"Chef, darf ich heute zwei Stunden früher Schluß machen? Meine Frau will mit mir einkaufen gehen."

"Kommt gar nicht in Frage."

"Vielen Dank Chef, ich wußte, sie würden mich nicht im Stich lassen.


Ein betrunkener Penner wankt durch die Stadt und durchsucht die Mülltonnen nach etwas Eßbarem.

In einem Container liegt ein Spiegel. Als er dort hineinsieht, erschreckt er sich zu Tode

und ruft sofort die Polizei.

Den ankommenden Beamten teilt er mit: "In dem Container liegt eine Leiche!"

Der Polizist beugt sich in den Container und sagt zu seinem Kollegen:

"Mensch Paule, ich werde verrückt, es ist einer von uns..."


Zwei Männer stehen an der Bar. Resignierend meint einer:

„30 Jahre waren meine Frau und ich die glücklichsten Menschen ...“

„Und was ist dann passiert?“ will der andere wissen.

„Dann sind wir einander über den Weg gelaufen.“


Papa, Papa, darf ich mal zum Bungee-Jumping?

Sicher nicht. Dein Leben hat schon mit einem kaputten Gummi begonnen, es soll nicht auch noch so enden!


Kommt ein Mann mit einer Waffe in die Bank und kassiert alles Bargeld.

Den daneben stehenden Mann fragt er:

"Haben Sie gesehen, dass ich die Bank ausgeraubt habe?"

"Ja, ich habe es gesehen."

Der Bankräuber erschiesst den Mann.

Zum nächsten Mann:

"Haben Sie gesehen, dass ich die Bank ausgeraubt habe?"

"Ich nicht, aber meine Frau."


Der Schnellrichter fragt den Angeklagten: "Was hat Sie denn heute schon wieder hierher geführt?"

"Zwei Polizisten."

"Wieder betrunken, nehme ich an."

"Jawoll, alle beide."


Die schöne Lu steigt aus der Wanne, als der Briefträger klingelt.

Locker wirft sie sich den Bademantel über und schaut durch den Türspion.

Der Briefträger, des Wartens überdrüssig, öffnet den Briefschlitz, wirft den Brief ein und sagt:

"Na, mein kleiner Wuschelkopf, deine Mutti ist wohl nicht zuhause, wie?"


"Mein Hobby ist das Aquarium. Ich kann stundenlang diese Fische beobachten."

"Und was sagt deine Frau dazu?"

"Ach, die interessiert es nicht, was ich den ganzen Tag im Büro mache."


Er in der Buchhandlung: "Ich hätte gern das Buch 'Der Mann, der absolute Herr im Haus'."

Die Verkäuferin: "Tut mir leid, Märchenbücher führen wir nicht."


Einem jungen Mädchen geht in der Prärie das Benzin aus.

Ein Indianer nimmt sie hinten auf seinem Pferd mit.

Alle paar Minuten stößt der Reiter einen wilden Schrei aus.

Schließlich setzt er das Mädchen an einer Tankstelle ab und entfernt sich mit einem letzten "Juhuuu".

"Was haben sie denn gemacht?" fragt der Tankwart.

"Nichts", antwortet das Mädchen, "ich habe hinter ihm gesessen und mich am Sattelhorn festgehalten."

"Mein liebes Kind, Indianer reiten ohne Sattel!"


"Wir haben eine schlauen Hund. Jeden Morgen bringt er die Zeitung!"

"Das ist ja toll!"

"Ja, aber das ist noch nicht alles. Wir haben gar keine Zeitung abonniert!"


Die Großeltern beim Abendessen.

Oma: "Also ihren guten Charakter hat Anna definitiv von mir."

Opa: "Klar, ich hab meinen ja noch."


Ein Professor und ein Student stehen zufällig nebeneinander auf der Toilette.

Sagt der Student: "Es ist aber schön, dass wir hier mal nicht als Professor und Student, sondern als 2 Männer stehen."

Antwortet der Professor: "Ja, aber wie ich sehe, haben sie diesmal wieder den Kürzeren gezogen."


Ein Mann will in einer Bank in Zürich Geld anlegen. "Wie viel wollen sie denn einzahlen?", fragt der Kassier.

Flüstert der Mann: "Drei Millionen."

"Sie können ruhig lauter sprechen", sagt der Bankangestellte, "In der Schweiz ist Armut keine Schande."


Vater und Sohn flanieren durch die Fußgängerzone. Plötzlich grüßt ein dem Vater vollkommen unbekannter Mann die beiden.Der Sohn grüßt freundlich zurück.

Da fragt der Vater verwirrt: "Sag mal, wer war denn das jetzt?"

Darauf der Sohn: "Ach, das ist der Typ vom Umweltamt."

Der Vater schaut ihn verwirrt an: "Woher kennst Du denn jemanden vom Umweltamt?"

Erwidert der Sohn: "Ganz einfach: Jeden Morgen, wenn Du ins Büro gegangen bist, kommt der und fragt, ob die Luft rein ist."


Warum haben Beamte eine Brille ?

Damit Sie sich beim Einschlafen nicht

mit dem Bleistift ins Auge stechen.


"Welchen Wein können Sie mir für unsere Silberhochzeit empfehlen?"

"Kommt darauf an, wollen Sie feiern, oder wollen Sie vergessen?"


"Warum hast du kein Zeugnis?"

"Das habe ich Kurt mitgegeben, der will seine Eltern damit erschrecken."


Der Ehemann kommt am frühen Morgen nach Hause. Seine Frau erwartet ihn an der Wohnungstür:

"Dass du mir überhaupt noch ins Gesicht sehen kannst!" Darauf er: "Man gewöhnt sich an alles..."


Der Richter zum Ehemann: "Ihre Frau verzeiht und will es nochmal mit Ihnen versuchen."

Der Mann seufzt: "Gut ich nehme die Strafe an."


Die Sprechstundenhilfe kommt ins überfüllte Wartezimmer: "Wo ist denn der Herr der einen Verband wollte?"

"Der ist wieder gegangen, die Wunde war inzwischen verheilt!"


Drei Stammtischbrüder sitzen in der Kneipe und prahlen:

Der Erste: "Mein Bruder ist Pastor - zu dem sagen alle Hochwürden!"

Der zweite: "Und mein Onkel ist Bischof, der wird mit Eminenz angeredet!"

Darauf der Dritte:"Das ist noch gar nichts! Meine Schwiegermutter, die wiegt drei Zentner - wenn die Leute die auf der Strasse sehen, dann bleiben siestehen und rufen: Allmächtiger Gott!"


Zwei Burgenländer unterhalten sich:

"Gestern bei dem Stromausfall bin ich eine Stunde im Lift gesteckt."

Sagt der zweite: "Ist noch gar nichts, ich bin zwei Stunden auf der Rolltreppe gestanden."


"Hast Du gehört? Unser Direktor ist verstorben."

"Ja, und ich frage mich die ganze Zeit, wer da mit ihm gestorben ist."

"Wieso mit ihm?"

"Na, in der Anzeige stand doch: Mit ihm starb einer unserer fähigsten Mitarbeiter ..."


Sie: "Was laufen Sie eigentlich die ganze Zeit hinter mir her?"

Er: "Jetzt wo Sie sich umdrehen frage ich mich das auch."


Eine Frau kommt zum Arzt, zieht sich wie gewohnt aus und legt sich nackt auf die Liege.

Der Mann in Weiss steht daneben und grinst.

"Herr Doktor, nun fangen Sie schon an mich zu untersuchen!"

"Da müssen Sie schon warten bis der Arzt kommt, ich bin nur der Maler!"


"Sag' mal, Liebster, jetzt sind wir schon 15 Jahre verlobt, meinst Du nicht auch, dass wir endlich heiraten sollten?"

"Du hast recht, aber wer nimmt uns denn jetzt noch?"


Ältere Golfer nörgelten ständig herum.

"Die Spielbahnen sind zu lang", sagte einer.

"Die Bodenwellen sind zu hoch", schimpfte der zweite.

"Die Bunker sind zu tief", beklagte sich der dritte.

Schließlich rückte ein 80jähriger die Dinge in die richtige Perspektive.

"Zumindest", meinte er, "sind wir auf der richtigen Seite des Rasens."


Wütend schlägt ein Beamter im Gartenbauamt eine Schnecke tot.

Warum hast Du das gemacht?" empört sich ein Kollege.

"Das aufdringliche Ding verfolgt mich schon den ganzen Tag".


"Kann man für etwas bestraft werden was man gar nicht gemacht hat?", fragt Fritz den Lehrer.

Lehrer antwortet: "Nein kann man nicht."

Fritz: "Gut, ich hab nämlich meine Hausaufgabe nicht gemacht!"


Der Vater zu seiner eben erblühten Tochter: "Du wirst jetzt langsam erwachsen, und ich rate Dir, vorläufig weiterhin recht artig zu sein!"

Die Tochter: "Ganz sicher, Papi, werde ich artig sein. Wenn ich den Worten meines Freundes glauben darf, war ich gestern Abend sogar großartig!"


"Wie hast du eigentlich dein neues Auto bezahlt?"

"Mit der Blockflöte meiner Tochter."

"War die denn so viel wert?"

"Für den Autohändler schon. Der wohnt nämlich direkt über uns."


"Wie war denn dein Urlaub?"

"Hör bloß auf! Meine Frau wurde zur Schönheitskönigin gewählt. Du kannst dir ja vorstellen, was das für ein Kaff war."


"Wenn das mit Ihrem Mann wirklich so schlimm ist, dann reichen wir am besten gleich die Scheidung ein", sagt der Anwalt zu seiner Mandantin.

"Also das kommt überhaupt nicht in Frage!", protestiert die Ehefrau.

"Zwanzig Jahre lang habe ich ihn ertragen, jetzt will ich ihn auch nicht mehr glücklich machen!"


Mutter und Tochter gehen zum Arzt. Sagt der Arzt zur 18jährigen: "Ziehen sie sich bitte aus!"

Die Mutter protestiert: "Ich bin zur Behandlung hier, nicht meine Tochter."

"Gut", sagt der Arzt: "dann zeigen sie die Zunge."


Eine alte Dame trinkt zum ersten Mal Whisky. Sie überlegt eine Weile und meint dann: "Merkwürdig, das Zeug schmeckt genau so wie die Medizin die mein seliger Mann zwanzig Jahre einnehmen musste."


Karlchens große Schwester hat sich neue Winterstiefel gekauft.

"Herrlich", schwärmt sie, "Ich fühle mich wie in meiner eigenen Haut!"

"Kein Wunder", brummt der Kleine, "es ist ja auch Ziegenleder!"


Ein Mann kommt betrunken um 4 Uhr morgens heim.

Im Flur steht seine Frau, wütend, mit einem Besen in der Hand.

Fragt er sie: "Bist du am putzen oder fliegst du weg?"


"Mensch, du bist ja heute so gut gelaunt."

"Ja, ich habe für meine Frau endlich ein Reitpferd bekommen."

"Das freut mich für dich, das war wirklich ein guter Tausch!"


Der angehende Schwiegersohn zum angehenden Schwiegervater: "Ich rauche nicht, ich trinke nicht und ich rühre keine Spielkarten an und bitte Sie um die Hand ihrer Tochter!"

Der angehende Schwiegervater: "Das schlagen Sie sich mal aus dem Kopf, glauben Sie, ich will einen Schwiegersohn, der mir immer als Beispiel vorgehalten wird?"


"Nun Oma, wie funktioniert das neue Hörgerät?"

"Sehr gut, ich habe jetzt schon dreimal mein Testament geändert"


Im Warenhaus kauft eine Frau ein Zelt. Fragt der Verkäufer: "Brauchen Sie auch noch einen Schlafsack?"

"Nein, den habe ich vor 10 Jahren schon geheiratet!"


Sohn: "Stimmt es, Vater, dass in einigen Teilen Afrikas die Männer ihre Frauen bis zum Tag ihrer Hochzeit nicht kennen?"

Vater: "Das stimmt in allen Ländern, mein Sohn ..."


Ein Mann geht in die Kleidungsboutique und fragt: "Kann ich die Unterhose in der Auslage probieren?"

Darauf die Verkäuferin: "Ja gerne, wir haben jedoch auch Umkleidekabinen".


Sagt der Ehemann zur Blumenverkäuferin: "Einhundert Rosen, bitte"

"Mein Gott, was haben sie denn angestellt?"


Fragt der Besucher den Abteilungsleiter: "Wieviel Menschen arbeiten hier eigentlich?"

"Hm, ich schätze so etwa die Hälfte!".


Der Arzt erklärt dem Patienten mit besorgter Miene: "Sie müssen unbedingt mit dem Trinken aufhören. Ihre letzte Blutprobe hat sich verflüchtigt, bevor ich sie untersuchen konnte!".


Drei Studenten unterhalten sich darüber, wer den menschlichen Körper entworfen hat.

Der Erste sagt: "Das muss ein Maschinenbauer gewesen sein, denkt doch an die ganzen Gelenke!"

Der Zweite sagt: "Nein! Das muss ein Elektroinstallateur gewesen sein. Denk doch nur an das komplette Gehirn und die ganzen Nerven."

Der Dritte meint: "Nein, nein! Das kann nur ein Architekt gewesen sein. Wer ist denn sonst so blöd und legt das Abwassersystem mitten in den Vergnügungspark!".


Der Lehrling trifft im Fahrstuhl seinen Chef.

Der sagt tadelnd: "Schon wieder zu spät!"

Darauf vertraulich der Lehrling: "Ich auch!"


Was sagt ein Mann, der bis zum Bauchnabel im Wasser steht?

Das geht über meinen Verstand.


Der Vater liest am Bett Märchen vor, damit der Sohn einschläft.

Eine halbe Stunde später öffnet die Mutter leise die Tür und fragt: "Ist er endlich eingeschlafen?"

Antwortet der Sohn: "Ja, endlich..."


Arzt zu Patient: "Warum rennen Sie aus dem OP-Saal hinaus?"

Patient: "Die Schwester hat gesagt: Regen Sie sich nicht so auf, das ist nur eine einfache Blinddarmoperation. Sie werden es schon schaffen!"

Arzt: "Und was ist daran schlimm?"

Patient: "Sie hat es nicht zu mir gesagt, sondern zu dem Chirurgen..."


Ein Bauer kommt in die Polizeiwache und berichtet mit jämmerlichem Tonfall, dass sein Esel heute gestorben sei.

Also fragt der Polizist, ob er ein Verbrechen dahinter vermute.

Der Bauer antwortet wahrheitsgemäß, dass der Esel schon sehr alt und krank war, und er es nun endlich geschafft hätte.

Daraufhin schaut der Polizist verwundert und fragt den Bauern, warum er damit die Polizei behellige.

Der Bauer antwortet: "Ich wollte nur den nächsten angehörigen Bescheid geben."


Zwei Beamten frühstücken.

Sagt der Eine: "Beeil dich mit dem Früstück, in zehn Minuten gibts Mittagessen!"


Eine Blondine ist gegen das Auto eines Fremden gefahren.

Dieser schreit erbost: "Haben Sie überhaupt eine Fahrprüfung gemacht?"

Brüllt die Blondine zurück: "Ja! Und das bestimmt öfter als Sie!"


Im Krankenhaus läutet das Telefon. "Guten Tag, ich wollte mich nur erkundigen, wie es dem Herrn Obermeier von Zimmer 546 geht?"

"Einen Moment", sagt die Krankenschwester, "ich schau einmal in seinem Krankenblatt nach ....... nun, der Bruch ist gut verheilt, übermorgen wird der Gips abgenommen, am Freitag werden die Nähte entfernt."

"Wird es irgendwelche Nachbehandlungen geben?"

"Ja, eine Woche Rekonvaliszenz ab 17. des Monats."

"Und wann wird er aus dem Krankenhaus entlassen?"

"Am kommenden Freitag! Sind Sie ein Verwandter von Herrn Obermeier?"

"Nein, ich bin der Obermeier selbst, aber mir sagt ja hier keiner was!"


Nach einem Unfall wacht Meier im Krankenhaus auf.

"Wo bin ich?", flüstert er. "Im Himmel?"

"Nein", sagt seine Frau, "ich bin doch bei dir."


Vor der Himmelstür steht ein Handwerker und fragt Petrus: "Warum musste ich so früh sterben? Ich bin doch erst 37!"

Petrus schaut in seinem Buch nach und sagt: "Nach den Stunden, die du den Kunden berechnet hast, bist du schon 93."


Nachdem ein Vater wieder eine ganze Mahlzeit damit zugebracht hatte, seinem Jungen Tischmanieren beizubringen, sagte er zu seiner Frau: "Nimmt denn die Erziehung so eines Bengels nie ein Ende?"

"Nein", erwiderte sie. "Und wenn er mal heiratet, muss sich die Frau damit abquälen. Und gewöhne es dir doch endlich mal ab, mit vollem Mund zu reden."


Eine Blondine geht in der Stadt spazieren und kommt zu einer Laterne.

An dieser hängt ein Zettel: "Appartement zu vermieten.

"Die Blondine denkt sich: "Super! Ich brauche sowieso eine Wohnung."

Sie klopft an der Laterne.

Keiner macht auf.

Sie wiederholt ihren Versuch, jedoch wird ihr nicht geöffnet.

Ein Polizist auf der anderen Straßenseite beobachtet einige Zeit die Bemühungen der Blondine, fasst sich ein Herz und geht zu ihr.

Er fragt sie: "Was machen sie hier eigentlich?"

Die Blondine zeigt auf den an der Laterne hängenden Zettel "Appartment zu vermieten" und bemerkt dazu, dass sie schon seit geraumer Zeit klopfe, ihr jedoch niemand öffne.

Der Polizist sieht die Blondine an, dann die Laterne und bemerkt dann lapidar: "Das gibt es nicht, das Licht brennt, es muss jemand da sein!"


Die ziemlich gut genährte Frau Schmitz hat sich eine hautenge Hose zugelegt.

Zu Hause verkündet sie stolz: "Das Modell heißt Capri! Wie findest du es, Schatz?"

Ihr Mann holt tief Luft und meint: "Capri ist eine Insel, Liebling, und kein Erdteil!"


Der Chef erzählt einen Witz und alle Angestellten biegen sich vor lachen nur eine Sekretärin nicht.

"Sagen sie mal, haben sie überhaupt keinen Sinn für Humor?" fragt deshalb ein Kollege neben ihr.

"Doch, schon, aber ich habe bereits gekündigt!"


"Was ist Betrug?" fragt der Professor den Jurastudenten.

"Betrug ist, wenn Sie mich durchfallen lassen."

"Wieso denn das?"

"Weil sich nach dem Strafgesetzbuch derjenige des Betruges schuldig macht, der die Unwissenheit eines anderen ausnützt, um diesen zu schädigen."


Der Lehrer gibt die Hausarbeiten zurück.

"Lisa, du mußt deinen Aufsatz noch einmal schreiben, und zwar so, dass es auch ein Dummer versteht."

"Gut, Herr Lehrer! Aber können Sie mir vorher vielleicht sagen, welche Absätze Sie nicht verstanden haben?"


Ein Mann ruft den Wetterdienst an und sagt: "Ich wollte Ihnen nur mitteilen, dass die Feuerwehr gerade Ihre leichte Bewölkung aus meinem Keller pumpt."


Der Ehemann zu seiner Frau: Wir haben im Lotto gewonnen. Ich habe schon große Pläne mit dem Gewinn. Was sollen wir uns alles kaufen?

Die Frau: Um ganz ehrlich zu sein Peter, ich würde gerne meine Hälfte nehmen und dich verlassen.

Der Mann: Oh, ok! Wir haben 30 Euro gewonnen. Hier hast du deine 15 Euro!


Max hat die ganze Adventbäckerei alleine aufgegessen.

Seine Mutter vorwurfsvoll: "Hast du den nicht an den Rest der Familie gedacht?"

Max: "Deswegen hab ich mich ja so beeilt!"


Ein Professor sitzt in der Mensa und isst.

Ein Student setzt sich ungefragt ihm gegenüber.

Etwas verärgert meint der Professor: "Also seit wann essen denn Adler und Schwein an einem Tisch?"

Der Student: "OK, dann flieg ich halt weiter!"


Die Ehefrau bittet ihre attraktive junge Nachbarin: "Könnten Sie sich heute Nachmittag wieder einmal auf der Terrasse sonnen? Es wird Zeit, dass mein Mann unseren Rasen mäht."


Zwei Kinder kommen nach Hause.

Sagt das eine Kind: "Wir müssen wichtigen Besuch haben."

"Wieso?"

"Mama lacht über Papas Witze!"


Was macht ein Schotte am 4. Advent?

Er stellt zwei Kerzen vor den Spiegel!


Die junge Ehefrau kommt zu ihrer Mutter: "Er hat gesagt, ich soll mich zum Teufel scheren."

Da entfährt es der Mutter: "Und da kommst Du ausgerechnet zu mir?"


Ehefrau: "Schatz, Du könntest wirklich mal den Keller aufräumen!"

Ehemann: "Aber natürlich, das werde ich gleich sofort anfangen!"

Er geht in den Keller, kommt nach kurzer Zeit jedoch schon wieder zurück.

Sie: "Was ist denn nun los?"

Er: "Ich habe den Korkenzieher vergessen!"


Treffen sich zwei Metzger, sagt der eine: "Ich bin gestern 150 kg Gammelfleisch losgeworden."

"Toll, wie hast du das denn gemacht?"

"Ich habe mich scheiden lassen!"


Ein Beamter fragt einen Passanten auf der Straße: "Können Sie mir 30 Cent leihen? Ich möchte einen Freund anrufen."

Freundlich und zuvorkommend antwortet der Passant: "Ich gebe Ihnen 60 Cent. Dann können Sie all Ihre Freunde anrufen."


Sagt ein katholischer Pfarrer zu seinem Kollegen: "Meinst, du, wir erleben es noch, dass der Zölibat abgeschafft wird?"

Schüttelt der andere bedächtig seinen Kopf und sagt: "Wir nicht, aber unsere Kinder."


Sie: "Schatz, was schenkst du mir zum 25. Hochzeitstag?"

Er: "Eine Reise nach China!"

Sie: "Na toll! Und zum 50.?"

Er: "Da hole ich dich wieder ab."


Welcher Tag ist der arbeitsintensivste für einen Beamten?

Der Montag, da muss er gleich zwei Kalenderblätter abreissen.